Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt ausführlich, welche Informationen wir über Sie erheben und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit und lesen Sie unsere Datenschutzgrundsätze ausführlich durch.

Datenschutzerklärung
Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Die Erhebung von personenbezogenen Daten erfolgt mit Ihrer Zustimmung nur auf freiwilliger Basis. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Wir nutzen diese Daten keinesfalls, um Ihnen unaufgefordert Werbung zukommen zu lassen.

Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Zur ordnungsgemäßen Abrechnung benötigen wir zudem Informationen über die von Ihnen abgeschlossenen Transaktionen. Weitergehende Informationen wie Adresse- und/oder Bankverbindung – mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse – werden nur dann erhoben, wenn Sie Informationen, Angebote, Auftragsbestätigungen auf diesem Wege erhalten möchten.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen eine sichere, effektive und kundenbezogene Inanspruchnahme von unserem Dienst zu ermöglichen. Ihre persönlichen Daten werden für folgende Zwecke genutzt:

– um sicherzustellen, dass unsere Website Ihren Anforderungen entspricht

– um die für Sie relevanten Inhalte erstellen und veröffentlichen zu können

– um die von Ihnen angeforderten oder erworbenen Dienste bereitzustellen

– um Sie auf Wunsch über Produktaktualisierungen und aktuelle News zu informieren

– um Ihnen den Zugriff auf eingeschränkt zugängliche Bereiche unserer Website zu gewähren.

Entsprechend der von Ihnen (oder dem Käufer) gewählten Einstellungen nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten auch dazu, Sie per E-Mail über bestimmte Ereignisse zu benachrichtigen.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Eine Datenweitergabe kann zudem erfolgen, wenn Sie ihr zugestimmt haben.

Wenn es der Aufklärung eines Missbrauchs dient oder zur allgemeinen Rechtsverfolgung, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dieses gilt auch, wenn das Nutzungsverhältnis bereits beendet sein sollte. Voraussetzung für eine Weitergabe ist allerdings, dass uns begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für einen Missbrauch vorliegen. Eine Weitergabe ist außerdem gestattet, wenn Dritte im Auftrag von uns Daten verarbeiten.

Hier einige beispielhafte Situationen, in denen personenbezogene Daten verwendet und weitergegeben werden:

(1) Externe Serviceprovider
Einige Unternehmen bieten Dienstleistungen an, die im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen (z.B. Versandservice). Wenn Sie diese Dienste nutzen und dort personenbezogene Daten zur Verfügung stellen oder die Erlaubnis zur Datenspeicherung geben, unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten den Datenschutzregelungen dieses Unternehmens.

(2) Öffentliche Stellen und Auskunftsberechtigte Dritte
Wir sind gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmter öffentlicher Stellen, Auskunft zu erteilen. Dieses sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die Bußgeld nach Ordnungswidrigkeiten verhängen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Herausgabe ihrer Daten.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten

Wir stellen Ihnen die notwendigen Mittel bereit, um Ihre persönlichen Daten korrekt und auf dem aktuellen Stand zu halten. Beim Registrieren oder nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Daten auf unserer Internetseite oder auf den Käuferseiten prüfen und bearbeiten.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem PC abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass die Firma EKeSys GmbH Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennt.

Die Firma EKeSys GmbH  verwendet Cookies, um das Navigieren auf unserer Internetseite zu beschleunigen, d.h. also sie Ihren Bedürfnissen und Interessen anzupassen. So erlauben uns Cookies zum Beispiel, dass Sie während der Nutzung unserer Dienstleistung als Käufer Ihr Passwort weniger häufig eingeben müssen und dass wir Sie bei Ihrem Besuch persönlich ansprechen können. Cookies helfen uns, unser Angebot besser auf Sie zuzuschneiden.

Außerdem verwenden wir Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die Anzeige von Werbebannern sowie die allgemeine Navigation zu messen. Der Einsatz von Cookies dient auch der Sicherheit unserer Seite.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir die Cookies in einem solchen Fall direkt bei uns speichern und diese während einer Session regelmäßig nutzen. Spätestens 48 Stunden nach Ende Ihres Besuchs auf der Internetseite (“Session”) werden diese bei uns gespeicherten Cookies gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Verwendung von Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es sich um Textdateien, die durch Speicherung auf Ihrem PC eine Analyse zu Ihrem Nutzerverhalten in Bezug auf unsere Webseite erlauben. Die Cookies erzeugen Informationen, die an einen Google-Server übertragen werden. Diese Server befinden sich in der Regel in den USA, folgen aber Abkommen zur Nutzung des europäischen Wirtschaftsraumes und kürzen Ihre IP-Adresse vor Übermittlung in die Vereinigten Staaten. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach Übermittlung in die USA gekürzt. Google wertet die übermittelten Informationen aus und erbringt in diesem Kontext weitere Dienstleistungen für uns Webseitenbetreiber. Dabei wird die ermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Google-Services zusammengeführt. Über eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden. Damit können allerdings Darstellungs- und Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Webseite verbunden sein. Ein Browser-Plugin verhindert darüber hinaus die Erfassung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten Daten. Sie können es unter folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Erfahren Sie mehr zu den Datenschutzbedingungen von Google und Google Analytics unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Verantwortlicher:

EKeSys GmbH
Bachstraße 16
53501 Grafschaft-Bengen
info@ekesys.de
Tel. 02641 20680-206

 

Datenschutzbeauftragter:

Datesch- Datenschutz
Ahornweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
info@datesch-datenschutz