Die Fahrtenbuch Software

sicher- einfache Bedienung

Jede Fahrtstrecke wird durch die im Fahrzeug installierte “Blackbox” aufgezeichnet. Von dort werden die Daten an die Speichereinheit per Funk (Schlüsselanhänger) übermittelt und dann ebenfalls kabellos an den PC übertragen. Dies funktioniert über den mitgelieferten USB-Stick.

 

Fahrtenbuchsoftware Triplog Pro - EKeSys Vertrieb

Geringer Verwaltungsaufwand

In der Software baut sich mit der Zeit ein Adressbuch auf, damit Zuweisungen zu Firmen bei gleichen GPS-Daten (bzw. in einem bestimmten Radius) automatisch vorgenommen werden. Alle Änderungen werden protokolliert, somit sind auch die Zusammenlegung von Fahrten steuerlich exakt dokumentiert.

Geschützte Privatsphäre

Wie weit die Privatsphäre geschützt sein soll, entscheiden Sie selbst. Auch der Fahrttyp lässt sich nachträglich in der mitgelieferten Fahrtenbuch Software ändern.

In der maximalen Schutzeinstellung werden für Privatfahrten noch nicht einmal GPS-Koordinaten erfasst – allerdings sehr wohl die km, weil sie ja für den Berechnung des Steueranteils gebraucht werden. In der mittleren Einstellung werden zwar GPS Koordinaten abgelegt, diese werden aber im Fahrtenbuchausdruck ausgeblendet. Zusätzlich kann man den Zugang zu dem Programm bzw. Datenbank mit Passwort schützen.

Umfangreiches Kartenmaterial

Das Kartenmaterial für D, A, CH ist im Lieferumfang enthalten, weiteres Kartenmaterial kann über den Hersteller bezogen werden (zusätzlich verfügbar Benelux-Länder).Sollten Sie dennoch Fahrten im Ausland unternehmen, werden diese anhand der GPS-Koordinaten auch ohne Kartenmaterial aufgezeichnet.